Verbeugung vor den Opfern des Holocaust

Veröffentlicht am 27.01.2021 in Pressemitteilungen

Da eine offizielle Gedenkveranstaltung der Stadt und der Kirchengemeinde in Genthin aufgrund der Pandemie entfiel, traf sich heute unser Landtagskandidat Udo Krause im kleinen Kreis mit einigen Mitgliedern der SPD Genthin anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages auf dem jüdischen Friedhof.

Die Schicksale der Menschen jüdischen Glaubens, die im Nationalsozialismus in Vernichtungslagern millionenfach ermordet wurden, sollten immer als Mahnung in unserem Gedächtnis bleiben.

Wir alle sind gefordert, entschlossen gegen Antisemitismus, Faschismus und Rassismus vorzugehen!

#weremember #niewieder