Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Genthin

Hier auf unserer Website finden Sie unter anderem Informationen über unsere politische Arbeit in den Gremien, aktuelle Termine und Nachrichten und einen Überblick über Aufbau und Geschichte des Ortsvereins.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.
Treten Sie gerne mit uns in Kontakt!

Ihr SPD Ortsverein Genthin

 


 

 

05.07.2019 in Pressemitteilungen

Sommerfest des Kreisverbandes

 

Heute fand das Sommerfest des Kreisverbandes der SPD Jerichower Land in Reesen statt, an dem viele unserer Mitglieder teilnahmen. Helmut Halupka wurde für seine langjährige Arbeit im Kreistag, unter anderem als stellvertretender Vorsitzender, geehrt. Wir freuen uns, dass er sich weiterhin mit seiner Erfahrung im Ortsverein einbringt!

 

27.06.2019 in Pressemitteilungen

Tolle Stimmung beim Sommerfest

 
Einige Ortsvereinsmitglieder mit Gästen aus Parey

Gestern Abend fand traditionell im Garten der Familie Renusch unser Sommerfest statt. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto werteten wir bei kühlen Getränken und warmen Grillspeisen die Kommunalwahlen aus und sprachen über anliegende Themen. Besuch hatten wir von den Genossinnen und Genossen aus Parey. 

 

 

19.06.2019 in Pressemitteilungen

SPD und Wählergemeinschaft Altenplathow beschließen Zusammenarbeit

 

Die Stadträte Udo Krause (SPD), Christoph Neubauer (SPD) und Lars Bonitz (WG Altenplathow) bilden im Stadtrat Genthin in der kommenden Legislaturperiode eine gemeinsame Fraktion mit dem Namen SPD/WG Altenplathow (SPAL).

„In der Kommunalpolitik geht es um die gemeinsame Sache, wir möchten etwas für Genthin und die Ortschaften erreichen. Zwischen uns gibt es viele Übereinstimmungen in Forderungen und Zielen, deshalb wollen wir unsere Kräfte im Stadtrat bündeln.", so Udo Krause im Vorfeld der konstituierenden Sitzung des Stadtrates.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit zwei neuen Gesichtern im Stadtrat.", sagt Lars Bonitz von der Wählergemeinschaft Altenplathow.

„Zusammen mit Udo Krause und mir bringen wir frischen Wind in den Stadtrat und können uns auf die Erfahrung und Stabilität von Lars Bonitz verlassen. Außerdem können wir auf die Belange aller Ortsteile eingehen, da jedes Fraktionsmitglied aus einem anderen Ort kommt“, erklärt Christoph Neubauer.

Horst Leiste (SPD) wird der neuen Fraktion nicht angehören. Dazu erklärt Udo Krause: „Aufgrund atmosphärischer Verstimmungen und unüberbrückbaren Differenzen sehen wir leider keine Möglichkeit auf eine vernünftige, sachorientierte Zusammenarbeit."

Die Pressemitteilung als .pdf-Datei: https://www.spd-genthin.de/dl/PM_022019.pdf

 

           Soziale Medien:

        

 SPD Genthin            @spd_genthin